Ursache und Wirkung

Bei Liquiditätsproblemen, sinkenden Umsatz- und Verkaufszahlen oder wachsender Verschuldung suchen wir meist nur auf der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen-Ebene nach den Ursachen. Nur allzu gerne gehen wir vermeintlich schnell wirksame Lösungswege, die von klassischen Handlungs- und Trainings Methoden flankiert werden. Sie wirken. Erstmal. Aber meist nicht nachhaltig und sie gehen oft zu Lasten anderer Ressourcen, die dann neuerliche Probleme auf einer anderen Ebene oder in einem anderen Bereich verursachen.

Nach der Ursache forschen

In der Ursachenforschung findet das emotionale Finanzverhalten der einzelnen Akteure bisher in den seltensten Fällen Berücksichtigung. Und dies in dem Irrglauben, dass Geldthemen nur auf der Geld-Ratio-Ebene gelöst werden können. Andere Ebenen werden gar nicht in erst in Betracht gezogen und so berauben wir uns selbst nachhaltiger Lösungsansätze.

Schäden in Milliardenhöhe

Mangelnde emotionale Finanz- und Selbstkompetenz verursachen Schäden in Milliardenhöhe und schwächen langfristig Wirtschaft und Gesellschaft. Geld das fehlt, sowohl der Wirtschaft als auch dem Einzelnen, für sein selbstbestimmtes Leben und Wirtschaften – jetzt und in Zukunft. (Für viele bedeutet dies ein Leben im Hamsterrad. Steigende Verschuldungsraten belegen dies.)

Lösung

Dabei ist es möglich, rationale und emotionale Finanzkompetenz zu erlernen und ein ganzheitliches Verständnis von Geldverhalten zu erarbeiten. Dazu müssen wir aber im ersten Schritt den wohl ältesten Glaubenssatz in unserem Kulturkreis über Bord werfen und endlich anfangen, über Geld zu sprechen.

Untersuchungen belegen: Nachhaltiger wirtschaftlicher Erfolg für Mensch, Wirtschaft und Gesellschaft entsteht durch ein ganzheitliches Verständnis von Geld und einem bewussten, eigenverantwortlichen Umgang damit.

Emotionale Finanzkompetenz

Rationale Finanzkompetenz

Wertekompetenz

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Spannende Impulse und Neues rund um unser Institut, die Ausbildung in Unternehmen sowie aus Forschung und Lehre: Unser Newsletter informiert Sie sachlich und kompetent über alles Wissenswerte zum Thema Geldkultur®.
Newsletter anmelden