Geldkultur® ist keine Frage des Geldes, sondern eine Frage der Haltung.

Den Umgang mit Geld zu lernen ist keine Frage des Geldes, sondern eine Frage der Wertigkeit.

Erfolg ist keine Frage des Geldes, sondern eine Frage der Werte.

Wertschätzung ist ein Gewinn für Alle.

Ohne Wertschätzung keine nachhaltige Wertschöpfung.

Das Sein macht was mit dem Haben.

Aus Haltung entwickelt sich Verhalten - dazu zählt auch der Umgang mit Geld.

Das wertvollste Vermögen ist das Innere.

Für Unternehmen

Wie sollen Mitarbeiter erfolgreich agieren und verantwortungsvoll mit dem Produktivkapital des Unternehmens umgehen, ohne je selbst emotionale und fachliche Finanzkompetenz erworben zu haben? Ein hervorragendes Ausbildungswesen, erstklassige Ausbildungs- und Studienangebote sowie Weiterbildungsmöglichkeiten, die weltweit als vorbildlich gelten, sind solide Basis für eine erfolgreiche berufliche Entwicklung.
mehr erfahren

Für Teilnehmer

Fast jede Entscheidung, die Sie im beruflichen und privaten Leben treffen, hat etwas mit Geld zu tun – direkt oder indirekt. In den seltensten Fällen entscheiden Sie bewusst und rein rational. Wesentlichen Einfluss auf ihren wirtschaftlichen Erfolg haben persönliche Stimmungen, Überzeugungen und Ihre Beziehung zu Geld. Diese Faktoren wirken unbewusst und in Sekundenbruchteilen.
mehr erfahren

Für Trainer

Ein selbstbestimmtes, finanziell unabhängiges Leben führen – das ist der Wunsch Vieler. Das nötige Wissen für einen eigenverantwortlichen Umgang mit Geld, erlernen jedoch die Wenigsten. Denn weder an Schulen, Universitäten oder in der Ausbildung ist das Fach emotionale und rationale Finanzkompetenz vorgesehen. Als zertifizierter Trainer des Institut für Geldkultur® schliessen sie genau diese Lücke. Start Ausbildung: März 2018.
mehr erfahren
Das Ganze ist immer mehr als die Summe seiner Teile.
Die Geldkultur® eines Unternehmens ist mehr, als die reine Wertschöpfung aus Produktion, Handwerk und Waren- oder Dienstleistungstausch. Es ist auch die Summe, der sehr persönlichen und meist unbewussten Einstellungen jedes Einzelnen im Zugang und Umgang mit Geld. Sie haben wesentlichen Einfluss, ob und wie erfolgreich ein Unternehmen ist und auch in Zukunft sein wird. Wir empfehlen Unternehmen, die nachhaltig wirtschaftlich erfolgreich sein wollen, sich ganzheitlich auszurichten und Ihren Mitarbeitern ein ganzheitliches Verständnis im Umgang mit Geld zu ermöglichen. Eine Geldkultur®, die auch für nachfolgende Generationen Verantwortung übernimmt, ist keine Frage des Geldes, sondern eine Frage der Haltung.
Sabine Krusch, Gründerin Institut für Geldkultur®

Erkenntnisgewinn führt zu ökonomischen Erfolg

Emotionale Finanzkompetenz

Soziale Einflüsse, Herkunft und persönliche Erfahrungen beeinflussen bereits in frühen Lebensphasen unsere emotionale Beziehung zu Geld. Angstfrei und bewusst mit Geld umgehen. Freude im Umgang mit Geld entwickeln. Wissen über den eigenen emotionalen Umgang mit Geld stärkt das Selbstvertrauen.

Rationale Finanzkompetenz

Ziele setzen, strategische Entscheidungen treffen, Berater ins Boot holen, Finanzen planen und stimmig ausrichten, Finanzprodukte kennen und richtig einsetzen: Der souveräne Umgang mit Geld motiviert, gesteckte Ziele wirklich zu erreichen.

Werte- und Wertschöpfungskompetenz

Den persönlichen und unternehmer-ischen Wertschöpfungsprozess verstehen. Werte und Wertschätzung als aktiven Wertschöpfungsfaktor integrieren. Aus bewusst  gelebten Werten entsteht Haltung. Aus Haltung entsteht Verhalten.

%

der Unternehmen setzen unsere Workshops langfristig im Unternehmen ein

%

der Teilnehmer würden den Workshop Ihren Freunden empfehlen

%

der Teilnehmer geben an, ihr Geldwissen deutlich verbessert zu haben.

%

der Teilnehmer beurteilen die Workshops mit sehr gut oder gut

 

Das Institut für Geldkultur® ist absolut unabhängig

Das Institut für Geldkultur® wird von keinerlei Unternehmen, Verbänden oder öffentlichen Institutionen gesponsert oder finanziert. Unser Angebot und die Workshopinhalte sind daher garantiert frei von Interessen Dritter und aus unserer Kenntnis schon allein deshalb ein einzigartiges Angebot.
weiterlesen...

Das sagen Kunden über unsere Arbeit

„Das Feedback der Teilnehmer zu diesen Workshops sowie mein eigener Eindruck von Konzeption und Durchführung durch Ihre Person waren durchweg positiv, so dass wir uns dazu entschieden haben diese Geldworkshops als festen Bestandteil unserer Einarbeitungs-
phase für unsere jungen Nachwuchsmitarbeiter zu integrieren und auch weiter zu empfehlen.“

Tamara Molitor

Ausbildungsleitung, Adolf Würth GmbH & Co. KG

„Wir möchten Ihnen für die ausgezeichnete Zusammenarbeit herzlich danken. Unsere Aus-
zubildenden sind von Ihrem Geldworkshop – Weiterbildung für ein ganzheitliches Geldbewusstsein – begeistert“.

Antonie Bromberger

Leitung kfm. Ausbildung, EagleBurgmann Germany GmbH & Co. KG

„Das Feedback nach den Geldworkshops ist durchgehend positiv.
Das innovative und inspirierende Angebot des Instituts für Geldkultur werden wir in unserem
Unternehmen auch zukünftig sehr gerne in Anspruch nehmen.“
Agnes Weishaupt

Ausbildungsleitung, Océ Printing Systems GmbH & Co. KG

„Kreativ. Empathisch. Zielorientiert.

Das sind die drei Schlagwörter, die mir sofort einfallen, wenn ich an die Trainings von Frau Krusch denke.
Frau Krusch schafft es mit ihrem innovativen und kreativen Programm, die Teilnehmer für die Themen zu begeistern. Ein Training bei Frau Krusch ist ein Erlebnis, eine wertvolle Lernerfahrung und ein individuelles Lebensrezept.“

Matthias Linder

Leiter Personalentwicklung, Rauch Fruchtsäfte GmbH & Co. OG

„Am besten gefallen hat mir…“

...die Offenheit, das Eingehen auf die Teilnehmer, die sportlichen Aktivitäten, der Spass im Umgang miteinander, das Fachwissen - simpel erklärt. Kevin,  Auszubildender, Adolf Würth GmbH & Co. KG

„Den inneren Schweinehund trainieren“

Ich finde, dass man etwas fürs Leben gelernt hat (Zeit + Wissen = Geld) und ich fand es gut, dass wir nicht für die Allgemeinheit jede Vertragsart "durchgekaut" haben, sondern an unserem ganz persönlichen Finanzplan gearbeitet haben. Ulf,  Auszubildender, Adolf Würth...

„bewusst Finanzentscheidungen treffen“

Besonders gut hat mir gefallen: Viele Infos, sehr gut und verständlich vermittelt und dargestellt, Zeit und Bereitschaft Fragen zu klären, positive und motivierte Einstellung der Trainerin. Julia,  Auszubildende, Adolf Würth GmbH & Co. KG

„Selbst einschätzen“

Mir hat besonders gut gefallen: Tag 1: sich selbst einschätzen lernen/eigene Wünsche, Tag 2: insbesondere der Teil zu Anlagemöglichkeiten (ohne Marketinganteil!) Christoph, Auszubildender/dualer Student Océ Printing Systems GmbH & Co. KG

„Sachlich und verständlich“

Mir hat besonders gefallen, dass das Thema Geld sehr verständlich und sachlich erklärt wurde und das wir nicht "nur" Informationen sondern auch Strategien bekommen haben. Das 4-Töpfe System setze ich sofort um. Konrad, Auszubildender Océ Printing Systems GmbH &...

„trockenes Thema gut rübergebracht“

Besonders gut gefallen hat mir: genaue Erklärung von Wirtschaftsbegriffen. Das "trockene Thema" Geld sehr gut und informativ rübergebracht. Jan, Auszubildender, Adolf Würth GmbH & Co. KG

„Viel Wissen….“

super rübergebracht. Danke für diesen Workshop. Natalie,  Auszubildende, Adolf Würth GmbH & Co. KG

„Sensibilisierung und Motivation“

Gut gefallen hat mir: die Aufklärung über die Rente, das "Angst" nehmen vor Aktienhandel, die Sensibilisierung zum Thema Geld ausgeben: Konsum!, die Motivation zum eigenen Handeln...sich um sein 4-Töpfe System kümmern. Kevin,  Auszubildender, Adolf Würth GmbH &...

„Interaktiv und anschaulich“

Vielen Dank, bitte weite so, das war sehr hilfreich! Moritz,  Auszubildender, Adolf Würth GmbH & Co. KG

„Gesamtüberblick erhalten“

-Gesamtüberblick erhalten -Fehler aufgezeigt -roter Faden an die Hand gegeben Moritz, Auszubildender, Adolf Würth GmbH & Co. KG

„110% hat mir der Workshop gefallen“

Du bist auf alle Fragen eingegangen und hast dir Zeit für jeden Einzelnen genommen, alle fühlten sich mit einbezogen. Die Übungen waren abwechslungsreich. Florian, Auszubildender Ebm-papst

„Andere/neue Sichtweise bekommen“

Ich habe eine andere Sichtweise auf meinen Alltag bekommen. Ich habe Wissen und Sicherheit in Bezug auf mich selbst und den Umgang mit Geld und Beratern bekommen. Jette, Auszubildende Ebm-papst

„Mir ist bewusst geworden, wie wichtig mir Geld ist“

Auch das Kapitel Zeit ist Geld hat mir bewusst gemacht, wo ich Zeit/Geld verschwende. Ich habe Ziele für die ich kämpfe und die ich erreichen möchte entdeckt. Und ich werde meine Ausgaben mehr wertschätzen. Auszubildende, Ebm-papst

„Ich gehe bewusster mit Geld um“

Ich habe mehr über die Wertschätzung von Geld gelernt. Ich definiere Zeit und Geld für mich neu. Ich weiss endlich wie ich Geld "verdiene" und wie ich es besser ansparen kann. Ich werde nach dem Seminar ehrgeiziger vorgehen. Auszubildender, Ebm-papst

„Zeit ist Geld“

Ich denke offener und kritischer über die Einteilung von Zeit und Geld nach. Auszubildende, Ebm-papst

„Die Teamarbeit war super“

"Die Teamarbeit war super. Wir sind zu richtig viel gekommen. Sabine, es war einfach Klasse! Das Dreieck der Entwicklung/Kommunikation ist richtig gut. Deine Art, wie du die Infos vermittelst, ist wow!!! (voller Elan) Den Workshop weiterempfehlen: Ja, auf jeden Fall,...

„Kreativ. Empathisch. Zielorientiert“

„Kreativ. Empathisch. Zielorientiert. Das sind die drei Schlagwörter, die mir sofort einfallen, wenn ich an die Trainings von Frau Krusch denke. Frau Krusch schafft es mit ihrem innovativen und kreativen Programm, die Teilnehmer für die unterschiedlichsten Themen zu...

„Sehr gerne empfehlen wir Sie weiter.“

Liebe Frau Krusch, die Redewendung „Über Geld spricht man nicht, man hat es“ kennt fast jede/jeder. Darüber zu sprechen ist in unserem Kulturkreis nicht selbstverständlich, deshalb finde ich Ihr Seminarangebot umso wichtiger und vor allem kreativ. Ich bedanke mich bei...

„Konzept und Durchführung sehr schlüssig…“

"Im April war es soweit; unsere Auszubildenden durften mit Ihnen ihren ersten Geldworkshop erleben. Nie zuvor haben unsere Auszubildenden und Studierenden die Themen Finanzen und Vorsorge in der von Ihnen vermittelten Weise betrachtet. Von...

„Die klare Darstellung…“

"Die andere Herangehensweise. Das mit den Wünschen zuerst war echt gut! Und die klare Darstellung der verschiedenen Finanzprodukte und die Übungen für die Gehirnhälften war echt Klasse – danke dafür!" Natalie, dual Studierende, Océ Printing Systems GmbH & Co. KG...

Start März 2018

Im März 2018 startet die erste Ausbildung zum zertifizierten Trainer des Institut für Geldkultur®. Wir haben eine mehrstufige hervorragende Ausbildung konzipiert und werden im ersten Schritt bis zu 10 Trainer ausbilden. Wenn Sie von Anfang an dabei sein möchten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

 

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Spannende Impulse und Neues rund um unser Institut, die Ausbildung in Unternehmen sowie aus Forschung und Lehre: Unser Newsletter informiert Sie sachlich und kompetent über alles Wissenswerte zum Thema Geldkultur®.
Newsletter anmelden